fbpx

Rohwurst-Gewürze | Wir bringen die Würze in Ihre Rohwurst

Rohwurst-Gewürze: dieses Bild zeigt verschiedene Rohwürste

Was wäre eine gute Brotzeit ohne grobe Mettwurst oder mediterrane Salami? Unvorstellbar! In Europa hat die Herstellung von Rohwürsten eine lange Tradition, was sich auch in der Sortenvielfalt von Rohwurst widerspiegelt. Und ohne die passenden Rohwurst-Gewürze bekommen Sie nicht die richtige Würze in Ihre Produkte.

Rohwurst besteht – wie der Name schon sagt – aus rohem Fleisch. Rohwurst-Erzeugnisse werden anders als Brüh- und Kochwürste nicht durch Hitze haltbar gemacht, sondern durch Pökeln, Salzen und/oder Räuchern sowie Trocknung.

Für den idealen Reifeverlauf müssen folgende Punkte perfekt ineinandergreifen:

Säuerung – Umrötung – Gelbildung – Aromabildung – Trocknung

Erst die richtigen Rohwurst-Gewürze geben den gewünschten Geschmackscharakter. Ob ungarische Salami, scharfe Chorizo oder Zwiebelmettwurst – mit den Rohwurst-Gewürzen der MOGUNTIA FOOD GROUP bereichern Sie ihr Wurstangebot. Wir beraten Sie gern!

Vorteile unserer Rohwurst-Gewürze

Die MOGUNTIA FOOD GROUP ist Hersteller und Lieferant von hochwertigen Rohwurst-Gewürzen.
Unsere Rohwurst-Gewürze bringen die Würze in Ihr Endprodukt. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Rohwurst-Gewürze auf Ihre Bedürfnisse und Prozesse zugeschnitten

Unsere Rohwurst-Gewürz-Typen auf einen Blick

Lernen Sie unsere große Auswahl an Rohwurst-Gewürzen kennen. Wir führen Rohwurst-Gewürze auf Salpeter-, Nitrit- und GdL-Basis.
Mit unseren Rohwurst-Experten finden Sie ganz leicht raus, welches Gewürz-Sortiment am besten zu Ihrem Herstellungsprozess passt.

Unterschiede:

Nitrat (ugs. Salpeter)
kann nur über Bakterien zu Nitrit abgebaut werden. Das dauert zwar recht lange, hat aber den Vorteil einer sehr guten Farb- und auch Aromaentwicklung. Die Absäuerung von SOL in den GEL Zustand und die Abtrocknung erfolgt auch recht langsam (ca. 5 Wochen, je nach Kaliber).

Nitrit
wiederum wird durch Antioxidationsmittel wie Ascorbinsäure oder Natriumascorbat zu Stickoxid umgewandelt, das typische Pökelrot entsteht. Die Absäuerung von SOL in den GEL Zustand und die Abtrocknung erfolgt mittelschnell (ca. 3 Wochen, je nach Kaliber).

GdL (Glucono-delta-Lacton) 
säuert sofort ab, die Rohwurst kann sogar im Kühlhaus gereift werden. Die Absäuerung von SOL in den GEL Zustand erfolgt sehr schnell, schnittfest innerhalb ein bis zwei Tagen. Verkaufsfertig erst nach erfolgter Abtrockung und Reifung (ca. 5-7 Tage, je nach Kaliber).

Abtrocknung bei Rohwurst, mind. 15% vom Anfangsgewicht

Rohwurst-Gewürz Typ 1:

Gewürz mit Nitrat

Rohwurst-Gewürz Typ 2:

Gewürz für Nitrit Herstellung

Rohwurst-Gewürz Typ 3:

Gewürz mit GdL

Unsere Marken der Rohwurst-Gewürze

SALREIF®

Unter der Marke SALREIF® führen wir Rohwurst-Gewürz- und -Reifepräparate auf Salpeter-Basis (Nitrat) für naturgereifte schnittfeste Rohwurst. Diese Produkte bedienen die traditionelle Art der Rohwurst-Herstellung. Durch das Reifen mit Salpeter erzielt man den unverwechselbaren Geschmack langgereifter Salami. Der höhere Zeitaufwand wird durch ein besonderes Produkt entschädigt.

Erfahren Sie mehr über die passenden Starterkulturen für die traditionelle Rohwurst-Herstellung hier. 

 

Rohwurst-Gewürze: dieses Bild zeigt Salamis

BESSAVIT®

Unter der Marke BESSAVIT® führen wir Rohwurst-Gewürz- und -Reifepräparate für die klassische Art der Rohwurstherstellung im Naturreifeverfahren – durch den Einsatz von Nitritpökelsalz effektiv und schnell.

Die Rohwurst-Gewürze der Marke BESSAVIT® harmonieren perfekt mit unseren BESSASTART® Starterkulturen. Mehr dazu hier. 

FIXREIF®

Die FIXREIF® Rohwurst-Gewürz- und Reifepräparate sind für die schnelle Art der Rohwurstherstellung und für alle Ungeduldigen. Die Absäuerung kommt hier nicht alleine über die Mikroorganismen sondern vor allem durch das GdL. Damit funktioniert es unter nahezu allen Bedingungen.

Rohwürste – ein Überblick

Bei der Herstellung von Rohwurst kommen meistens die Fleischsorten Schwein, Rind oder Geflügel zum Einsatz. Neben dem rohen Fleisch besteht eine Rohwurst vor allem aus Speck, Koch- oder Nitritpökelsalz, Zucker sowie den richtigen Rohwurst-Gewürzen. Denn erst die passenden Gewürze geben den authentischen Geschmack und die gewünschte Würznote, die jedes Rohwurst-Erzeugnis ausmacht.

Zur Rohwurst-Herstellung werden die Zutaten im Fleischwolf oder Kutter zerkleinert. Je nach Grad der Zerkleinerung, auch Körnung genannt, wird zwischen feiner Rohwurst (z.B. Teewurst) und grober Rohwurst (z.B. Braunschweiger Mettwurst) unterschieden. Rohwurst ist ungekühlt haltbar und wird in der Regel roh verzehrt.

Grundsätzlich werden Rohwürste unterteilt in:

Rohwürste dürfen in keinem Wurstangebot fehlen. Mit unseren praktischen Rohwurst-Gewürzen bereichern Sie Ihre Wursttheke und Ihr SB-Angebot. Wir sind Hersteller von Rohwurst-Gewürzen und haben immer die passende Gewürzmischung für streichfähige und schnittfeste Rohwurst parat. Sprechen Sie unsere Wurstexperten an!

Die Erfolgsbausteine zur Herstellung einer Rohwurst:

Rohwurst-Gewürze: dieses Bild zeigt Cabanossi Würstchen

Alles aus einer Hand bei der MOGUNTIA FOOD GROUP: Neben unseren fein abgestimmten Rohwurst-Gewürzen erhalten Sie bei uns ebenso aus eigener Herstellung die richtigen Starterkulturen sowie Wursthüllen. Entdecken Sie unser Rohwurst-Programm.

Die Rohwurst für Pizza & Co. - Pepperoni

Pepperoni meint im englischsprachigen Raum nicht etwa grüne und rote Chilischoten, die hierzulande als Peperoni bezeichnet werden, sondern eine Pepperoniwurst bzw. Chili-Salami. Daher heißt die beliebte Pizza, die neben Käse auch mit scharfer Salami belegt ist, Pizza Pepperoni.

Pepperoni ist aber nicht nur ein beliebter Belag für des Deutschen liebstes Fast-Food-Gericht, großes Wachstum verzeichnet das Rohwurst-Erzeugnis auch aufgrund seiner Vielseitigkeit. So gibt es Pepperoni beispielsweise als Snack-Salami, als Pepperoni-Sandwich, als Topping in Salatbars und in Einzelhandelsverpackungen als Brotbelag. Die Pepperoni-Wurst profitiert unter anderem von der zunehmenden Bedeutung der Fast-Food-Ketten, die Pizza, belegte Baguettes und Salatvariationen anbieten, aber auch vom aktuellen Run auf Tiefkühlpizzen und Fleisch-Snacks.

Neben gutem Fleisch und etwas Salz braucht es zur Herstellung der original Pepperoni aus dem Hause MOGUNTIA FOOD GROUP die
passende Starterkultur, einen Reifezusatz sowie das richtige Rohwurst-Gewürz Pepperoni.

Neben einer guten Auswahl an Trockenwürzungen für Pepperoni-Rohwurst führen wir auch eine Pepperoni-Flüssigwürzung –
je nach Vorliebe unserer Kunden und immer mit einem abgerundeten Geschmacksprofil.

Das modulare System mit allen benötigen Zutaten aus einer Hand spricht für die MOGUNTIA FOOD GROUP als richtigen Partner bei der Wurstproduktion.
Denn neben der perfekten Pepperoni-Formel bieten wir technologische Unterstützung vor Ort mit unserem gut ausgebildeten Team aus eigenen Technologen. Mehr über die Original Pepperoni Pizza hier:

Rohwurst-Gewürze: dieses Bild zeigt eine Pizza mit Pepperoni-Wurst

Sie suchen einen Hersteller & Lieferanten für hochwertige Rohwurst-Gewürze?

Dann sind Sie bei uns genau richtig! Wir sind Ihr kompetenter Hersteller und Lieferant von geschmackvollen Rohwurst-Gewürzen! Unser Außendienst und unser Customer Service beraten Sie gern. Außerdem erhalten Sie Informationen zu den attraktiven Preisen und zu unserem umfangreichen Produktportfolio. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!