fbpx

PRODUKT DES MONATS OKTOBER

WÜRZKLAR 240 GELATINE

Ein echter Klassiker, der zu Unrecht in manchen Regionen in Vergessenheit geraten ist, ist die Sülze. Die erfrischende Wurstspezialität ist besonders leicht und reich an Eiweiß. Daher sind Aspik und Sülzen in puncto bewusste Ernährung eine gute Wahl, die bei keiner Brotzeit fehlen dürfen. Würzklar 240 ist ein Komplettpräparat mit Gelatine, Würzung und leichter Säurenote zur Herstellung von kristallklaren, maschinenschnittfesten Aspik- und Sülz-Spezialitäten. 240 bezeichnet den Bloomwert, also die Gelierkraft der Würzklar-Zubereitung.

Sie haben Interesse an unserem Produkt des Monats? Dann vereinbaren Sie jetzt ein Beratungsgespräch.

GELANTINE

 

 

I59090 WÜRZKLAR 240 GELATINE PRÄP. M. WÜRZUNG

Gebinde 15 | 1 kg im Schlauchbeutel, Zugabe: 150-200 g / L

WÜRZKLAR 240 GELATINE: dieses Bild zeigt unser Produkt in der Anwendung, man sieht Mett in Aspik

FRÜHSTÜCKSFLEISCH (METT IN ASPIK)

ZUTATEN:

10 kg S II/III Schweineschulter schier, mager, ohne Eisbein
3 kg Wasser, heiß ca. 80°C
975 g I59090 Würzklar 240 Gelatine Präp. m. Würzung
150 g I13700 ROWUNIT® Westfälische Mettwurst
234 g Nitritpökelsalz

ZUBEREITUNG:

  1. Das Fleisch mit dem Nitritpökelsalz und ROWUNIT® Westfälische Mettwurst vermengen, dann durch die 3 mm Scheibe wolfen.
  2. Das Würzklar 240 im heißen Wasser (80°C) mit einem Schneebesen auflösen, anschließend gründlich mit dem Fleisch vermengen.
  3. In Formen füllen und im Backofen bei ca. 130°C bis zu einer Kerntemperatur von 72°C ausbacken.

ZUBEREITUNGSEMPFEHLUNG:

Die Formen ins Kühlhaus stellen (mindestens 6 Stunden
nicht mehr bewegen) und über Nacht auskühlen lassen.

ASIA SÜLZE

ZUTATEN:

4 kg Hähnchenbrustfilet
600 g Ananas Konserve abgetropft
600 g Mango Konserve abgetropft
800 g I59090 Würzklar 240 Gelatine Präp. m. Würzung
1,4 kg Maracujasaft
400 g Ananassaft
2 kg Wasser, heiß ca 80°C

ZUBEREITUNG:

  1. Die Hähnchenbrust ganz im Kombidämpfer oder im Topf mit Wasser (Wasser leicht salzen) bei 140°C ca. 45 Min. vorgaren.
  2. Kalt werden lassen. Die Hähnchenbrust in ca. 2 cm dicke längliche Streifen schneiden. Ananas (Saft aufheben) und Mango aus den Konserven nehmen und in gewünschte Größe zerkleineren.
  3. Die Sülzenform mit etwas von der Ananas und Mango auslegen. Die Hähnchenstreifen mit der restlichen Ananas und Mango quer abwechselnd in die Formen legen.
  4. Nun die Aspikflüssigkeit zugeben, bis das gesamte Material mit der Aspiklösung bedeckt ist. Nun auskühlen lassen, kein Garen mehr nötig.
WÜRZKLAR 240 GELATINE: hier sieht man Asia Sülze, die mit unserem Würzklar hergestellt wurde